Einfühlung Basis

Einfühlung Basis

sa09märz10:00sa18:00Einfühlung Basis10:00 – 18:00 LeitungHans Gerber1 Anmeldung9 Freie Plätze

Veranstaltungsdetails

Diese Seminare sind für dich gedacht. Du kannst dich damit ausbilden, so dass du in der Lage bist es weiter zu geben und auch Anderen zu helfen. Du kannst es aber auch für dich behalten. Du legst dir die Basis für deine innere Entwicklung. Du wirst ein lebendiges Mitglied zu unserer irdischen Gemeinschaft und zur Schöpfung.
Ich biete zwei Basis Seminare an. Diese sind wichtig! Zum Einen bekommst du die Basis gelegt zu unserem Gedankengut und unserem Verständnis zum Leben. Zum Anderen beginnst du innerlich mitzuschwingen mit dem großen Bewusstsein, das hinter dem Leben steht. Du lernst die Tore zum Heilen zu öffnen und mitzuschwingen. In jedem Individuum ist alles angelegt, was es zum Leben braucht. Es ist verborgen in uns, eingewickelt, gut behütet. Entwicklung bedeutet das Innere zu entdecken und strahlen zu lassen. Denk an die Blume, sie muss ihr Inneres öffnen, um befruchtet zu werden. Im Heilen bauen wir unsere Atmosphäre auf, in der wir geschützt sind, um uns entwickeln zu können.
Unsere Ausrichtung ist, dich zu einem ganzen Menschen zu machen, der frei ist von Bindungen, der ein lebendiges Herzzentrum hat, der sein Leben selbst in die Hand nehmen kann. Die Erde braucht Menschen, die frei sind im Geben und Nehmen. Du gewinnst dabei sehr viel. Wer gibt, der empfängt – das heißt, das der Gebende reich beschenkt wird vom großen Bewusstsein in uns.
Wer die beiden Basisseminare besucht hat, kann alle weiteren Seminare buchen.

  • Die Einfühlung führt uns zu einem tieferen Begreifen von uns selber und führt uns in die Lage uns selber zu helfen und anderen Menschen. Voraussetzung ist die Bereitschaft etwas in uns zu verändern und über uns hinauszuwachsen und die Bedürfnisse der Anderen zu begreifen.
  • Einweihung in unseren neuen Lebensweg, innere Verbindung
  • innere Freiheit und gebunden sein.
  • Übung Einfühlung Besprechung: Wir arbeiten mit der Empfindung. Wir öffnen uns zu unserem inneren Bewusstsein. Die Empfindung ist der Weg der Seele. Das Denken ist in der Evolution erst spät entstanden.
  • Empfinden ist universell, das Denken braucht ein Objekt. Es braucht Begriffe.. Ich kann alles empfinden.
  • Wie ich zur Einfühlung gekommen bin.
  • Aufbau des Körpers. Äther und Astralkörper. Höheres Selbst.
  • Sinnlich wach bleiben – Hellsicht

Übung: Check. In den Körper fühlen und entdecken. Die innere Struktur erkennen. Begreifen, wie ich bin und wie ich auf andere Menschen wirke.

  • Gespräch über die innere Entwicklung. Yugas.
  • Einfühlung: Empfinden, Entdecken. Jedes Organ weiß wie es zu arbeiten hat. Lebendigkeit im Körper entdecken. Inneres Licht.
  • Belastungen vom Täglichen Leben. Die Organe sind davon überlagert.

Übung: Polaritäten erleben.

Übung: Geführte Einfühlung. Gemeinsam besprechen wir das Erlebte und entdecken was wir an uns ändern können.

Beitrag: € 120,-
Die Seminare können nur an Mitglieder des ZGH weiter gegeben werden.

Anmeldung: Hans Gerber hans.gerber_info@icloud.com
Oder gleich hier online

Weitere Info:
www.hans.co.at/geistiges-heilen
www.hans.co.at/einfuehlung
Youtube: Zentrum für Geistige Heilweisen

Zeit

(Samstag) 10:00 – 18:00

Ort

Zentrum für Geistige Heilweisen Wien, Großer Raum

Lerchengasse 15, 1080 Wien

Jetzt anmelden

Sie können sich hier online anmelden.

Teilen Sie uns mit, ob Sie diese Veranstaltung besuchen werden:

Ja1

9 Freie Plätze

5Anmeldungennotwendig, damit die Veranstaltung stattfinden kann

Sie können doch nicht kommen?Anmeldung ändern