Heiltönen an Donnerstagen

 

5 Silben für die innere Befreiung als Burnout- und Stessprävention

Mag.a Irene Tritta
Energy Coach

Donnerstags, 15:30 – 17:00

Ort: Zentrum für geistige Heilweisen, großer Raum
Lerchengasse 15 „Zentrum“, 1080 Wien

Kosten pro Termin: € 15,-
Special Guest: Tibetspaniel „Leon“
Anmeldung: irene.tritta@chello.at

 

Die menschliche Stimme gilt als eine der kraftvollsten heilenden Töne auf der Erde und es ist eine sehr alte Tradition, den Klang der Stimme zum Heilen zu verwenden. Regelmäßiges Tönen hat tiefe heilende und transformatorische Kraft für den Körper, die Emotionen, den Geist und das Ganze. Durch das Tönen kommen wir mit tiefen Schichten unseres Selbst in Verbindung und öffnen tiefe innere Räume.
Wir tönen die fünf heiligen Silben der tibetischen Bön-Schule. Diese kraftvollen Silben sind je einem Chakra zugeordnet. Auch repräsentieren sie je eine Farbe. Sie können körperliche, energetische und emotionale Blockaden lösen – egal, wie tief diese sein mögen. Wir brauchen gar nichts zu tun – außer einfach zu tönen.
Wir konzentrieren uns nur auf das eigene Tönen und den inneren Raum, die inneren Öffnungen, die dadurch entstehen. Nach jeder Silbe spüren wir ein paar Minuten nach und erlauben, dass sich unsere Energien neu ordnen. Auf diese Weise können wir aktiv für dieVermeidung von Burnout und Stress hinter uns lassen und neue Energie aus unserer eigenen Tiefe schöpfen.
Zum Abschluss singen wir in der Gruppe einen Healing Song. Erfrischt, gestärkt und befreit beenden wir den Abend.
Das Heiltönen ist – vor allem, wenn regelmäßig – eine wunderbare Methode, Stress und Burnout mit innerer Achtsamkeit zu begegnen und damit vorzubeugen.

Padme

Add your Biographical Info and they will appear here.