Bachblütentänze, Freitag 4. Dezember 2020

Dr. Andrea Hurch-Rath


Freitag 4. Dezember 2020, 17:00 – 19:00

Ort: Zentrum für geistige Heilweisen, großer Raum
Lerchengasse 15 „Zentrum“, 1080 Wien

Unkostenbeitrag: 15,-
Begrenzte Teilnehmerzahl
Anmeldung bei Waltraud Gerber 0660 553 90 80

 

Ich bin waltrauts schwester, ärztin für allgemeinmedizin, akupunktur und psychotherapeutische medizin und ich arbeite schon lange und sehr gerne mit bachblütenessenzen. Am schönsten finde ich dabei das prinzip der bachblüten, durchs dunkle zum hellen, vom negativen zum positiven zu kommen, eigentlich durch schwierigkeiten, probleme und krankheiten in unserer seelischen entwicklung gefördert zu werden, wenn wir sie mit einer einstellung betrachten, die nicht nur symptome „loswerden“ will.
Bei meiner ausbildung zur bachblütentherapeutin habe ich auch die blütentänze kennengelernt, alte reigentänze, die die transformierende kraft der blüten symbolisieren und in bewegung bringen.
Dabei muss man nicht befürchten, dass eine blüte gerade nicht „passt“, allenfalls wird man von einem bestimmten tanz mehr berührt, wenn ein thema gerade aktuell ist. meistens sind es aber archetypische themen, auf die man sich gut einlassen kann oder sich einfach nur über die gemeinsame bewegung freuen.
Ich freue mich aufs tanzen!
andrea

Padme

Add your Biographical Info and they will appear here.