AUS AKTUELLEM ANLASS ZUR CORONAPANDEMIE

Liebe Freunde des ZGH und der Heilenden Lebenskunst!

Aus aktuellem Anlass schreibe ich euch, was für die nächste Zeit geplant ist, solange kein Zusammenkommen möglich ist.

Wir haben durch das Ausfallen der Heilkreise, Fortbildungsseminare und Einzelbehandlungen von Hans, eine ziemliche Einbuße an die Miete deckenden Eingängen, weiters fällt auch die Untermiete des Chorstudios auf unbestimmte Zeit aus.

Wir wollen, um den Betrieb des ZGH in naher Zukunft zu gewährleisten, einiges für unsere Gemeinschaft anbieten, um durch Vorauszahlungen diese schwierige Zeit zu überbrücken

Da alle Gruppen und die Seminare abgesagt sind und auch die individuellen Begegnungen bietet Hans Pakete an und bittet auch um individuelle Spenden, um über die Zeit der Coronaepidemie finanziell durchzukommen.

Die Angebote sind als Gutscheine zu verstehen. Ich werde sie einlösen sobald wir uns wieder treffen können. Ich, Hans, DANKE EUCH SEHR!!!

Angebote von Hans:

–  5er Block für Einfühlung 250,-

–  Ein Wochenendseminar für Auffrischung in Geistiger Heilung 150,- Mindestens 5 Teilnehmer.

–  Ein Wochenendseminar für Auffrischung in Einfühlung 150,- Mindestens 5 Teilnehmer.

–  Ein Tagesausflug in die Natur zum Mitfühlen mit ihren Energien und zum Mitschwingen mit ihrem Bewusstsein. Freiwillige Spende

Die Aktivitäten sind in Wien oder/und in Saubersdorf.

 

Waltraud bezüglich Heilende Lebenskunst bietet folgendes an:

–  GUTSCHEINE für begleitetes Malen, 1 Einheit zu 2 Stunden um € 45,– inkl. Material.

–  GUTSCHEINE für eine Malerei von Waltraud
Eine besondere Freude ist mir Menschen zu malen, vor allem Portrait in einer speziellen Haltung, wie lesend oder schreibend, oder aus einem Fenster blickend, je nach Wunsch. Man kann mir Fotos senden, nach denen ich inspiriert werde, etwas von der Person zu erfassen. Bitte nicht Foto übers Netz oder Handy, das ist mir zu künstlich. Gute Fotos, gerade auch Momentaufnahmen helfen mir in der Betrachtung sehr. Ich schlage eine Vorauszahlung von € 50,– vor. Später, nach der tatsächlichen Betrachtung, wird, je nach Wertschätzung, der Preis entsprechend vereinbart. Der Erlös aus diesen Bildern dient der Abdeckung der Ausgaben des ZGH.

–  Wir werden als Benefizveranstaltung eine „FREUDE – FEIER“ geben, sobald Zusammenkünfte wieder erlaubt sind. Bernhard Mikuskovics´ vielseitiges Talent zu musizieren, und Maria Hiraoka´s wunderbare asiatische Tanzkunst, werden dazu beitragen.

 

Wer Interesse an dieser Feier hat, schreibe bitte ein Email an: waltraud.gerber@heilende-lebenskunst.at

 

Weitere Aktivitäten unserer Mitglieder sind erwünscht und können gerne mit mir besprochen und organisiert werden – auch für die Zeit danach.

Ich danke euch für jede eingehende Spende, für eure Bereitschaft unsere Verbundenheit spürbar zu machen, für kreative Tätigkeiten, die Leib und Seele gut tun, um aus unserer reichen Erfahrung zu schöpfen.

Meditative stille Stunden finden morgens zwischen 7 und
9 Uhr, abends zwischen 18 und 20 Uhr statt, ihr seid eingeladen gemeinsam von zuhause aus mitzuschwingen.

Auch der Frühling lässt sich nicht aufhalten, früh morgens in der ersten Dämmerung singt auch in Wien um unser Zentrum eine muntere Vogelschar, als erstes „meine Hausamsel“, dann Meisen, gurrende Tauben und diesmal eine wilde Familie Krähen, ja und andere feine Geräusche……

Für eventuell neue Anregungen dankbar grüßt euch
Herzlich bis auf „bald“

Waltraud
(meine Handynr: 0660 553 90 80)

 

 

Spenden und Gutscheine bitte an:

Konto: Zentrum für Geistige Heilweisen:
IBAN: AT16 2011 1826 9793 1100 BIC: GIBAATWWXXX

 

 

 

Aus der chassidischen Kultur von Martin Buber übersetzt ein Lied :


LIED vom GÖTTLICHEN DU
Wo ich stehe — DU
Wo ich gehe —- DU
Nur DU wieder DU immer DU
DU DU DU
Ergeht’s mir gut — DU
Wenn’s weh mir tut — DU
Nur DU wieder DU immer DU
DU DU DU
Oben — DU
Unten — DU
Vorne — DU
Hinten — DU
Wohin ich mich wende
An jedem Ende — DU
Nur DU wieder DU immer DU
DU —- DU —- DU

 

Padme

Add your Biographical Info and they will appear here.